Der Durchmesser in mm ist ein Längenmaß, der Querschnitt in mm² ist ein Flächenmaß. Bei Massivleitern und Einzeldrähten wird der Durchmesser in mm angegeben. Bei Innnenleitern, die aus mehreren Einzeldrähten/Litzen bestehen geben wir den Querschnitt an. Der Querschnitt (A) kann anhand folgender Formel aus dem Durchmesser (d) berechnet werden: A = (d² x Pi)/4 ≈ 0,785 x d².