Go Green - unser Beitrag zum Schutz der Umwelt

Go Green - unser Beitrag zum Schutz der Umwelt

Besonders aus ökologischer Sicht fühlen wir uns verantwortlich und möchten die Ressourcen unseres Planeten schonen, soweit dies uns möglich ist.

Wir betreiben seit 2006 zwei Blockheizkraftwerke, die Strom erzeugen und deren Abwärme wir unter anderem für unser Heiz- und Wassersystem nutzen.

blockheizkraftwerk

Zudem erzeugen wir seit 2008 jährlich "sommerlichen Sonnenstrom" über unsere Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 30 kWP.

Photovoltaikanlage

RoHS

Die RoHS-Richtlinie (Restriction of certain Hazardous Substances) der Europäischen Union (EU) regelt die Beschränkung für die Verwendung gefährlicher Stoffe. Die EU-Richtlinie 2002/95/EC verbietet seit Juli 2006 die Verwendung von Cadmium (Cd), Quecksilber (Hg), sechswertigem Chrom (Cr (VI)), polybromierte Biphenyle (PBBs) und polybromierte Diphenyläther (PBDEs) sowie Blei (Pb) in elektrischen und elektronischen Geräten. 

(Waste Electrical and Electronic Equipment) – EU-Richtlinie zur Reduktion der zunehmenden Menge an Elektroschrott aus nicht mehr benutzten Elektro- und Elektronikgeräten. Ziel ist das Vermeiden, Verringern sowie umweltverträgliche Entsorgen der zunehmenden Mengen an Elektronikschrott durch eine erweiterte Herstellerverantwortung für die Produkte.

SOMMER CABLE hat bereits vor dem Jahr 2006 sämtliche Kabel-, Konfektions- und Systemproduktionen auf die EU-Richtlinie 2002/95/EC (RoHS) und 2002/96/EC (WEEE) umgestellt.